KW Institute for Contemporary Art

1

KW Institute for Contemporary Art © Frank Sperling

Die KW Institute for Contemporary Art widmen sich durch die Produktion, Präsentation und Vermittlung zeitgenössischer Kunst zentralen Fragen der Gegenwart. Vor mehr als 30 Jahren in der turbulenten Nachwendezeit in einem verfallenen Fabrikgebäude in der Auguststraße gegründet, haben sich die KW als lebendiger Ort für progressive künstlerische Praktiken etabliert. Hier wurde auch die Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst gegründet und 1998 erstmals ausgerichtet. Seitdem sind die KW Fixpunkt als Ausstellungsort der Berlin Biennale, die zu jeder Ausgabe hier und an weiteren Orten künstlerische Arbeiten und Programme präsentiert, die die in der Stadt geführten Diskurse um neue Perspektiven erweitern.

Auguststraße 69, 10117 Berlin

Mi – Mo 11 – 19 Uhr, Di geschlossen

Bedingt rollstuhlgerecht